Kindliche Stimmstörung

DSCF9102

Juvenile Dysphonie – kindliche Stimmstörung

Kindliche Heiserkeit entsteht häufig durch einen fehlerhaften Gebrauch und zu hohe Belastung der Stimme. In der Folge können sich Schreiknötchen auf den Stimmbändern entwickeln.
Wir erstellen in enger Zusammenarbeit mit den Eltern verschiedene Therapiebausteine, wie z.B. eine verbesserte Eigenwahrnehmung, eine effektive Sprechatmung,  einen ökonomischen Stimmgebrauch etc. Der Transfer der erarbeiteten Therapieinhalte in den Alltag spielt eine große Rolle für eine erfolgreiche Behandlung.

Mutationsstimmstörungen - In der Pubertät kann es zu Fehlentwicklungen der Stimme kommen (zu hohe oder zu tiefe Stimmlage). Wie auch bei der kindlichen Stimmstörung spielt die Erarbeitung von verschiedenen Therapiebausteinen, die individuell auf den Betroffenen abgestimmt sind, eine wesentliche Rolle.

Adresse / Email

Wegbeschreibung
Goldrutenweg 35
21075 Hamburg

Tel. 040 792 86 00
Fax 040 792 86 30
Email an uns schreiben?

Kontaktformular

kontakt uns

© 2016 Praxen für Logopädie Dölle-Röhrs-Ezeh-Tasch. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by
EuroAfrica Media Network./ Konzept und Programierung: Ezehweb.com

Search